23. – 25. Oktober 2020

Im Hier&Jetzt statt im Wenn&Aber

23.–25.10.2020 familylab-Weiterbildung
Dreitägiger Workshop für pädagogische Fachleute, Eltern und Interessierte

Achtsamkeitsübungen unterstützen uns dabei, unsere Kenntnisse über gelingende Beziehungen in die Praxis umzusetzen. Achtsamkeitsübungen stärken die Selbstwahr-nehmung und die Verbindung zu uns. Wir trainieren damit auch unser inneres „Frühwarnsystem“, das wir brauchen, um unsere automatischen Reaktions- und Verhaltensmuster rechtzeitig wahrzunehmen und auszusteigen. Denn erst dann können wir wieder freier wählen, wie wir uns verhalten wollen. Mit der Zeit lernen wir, uns selbst und damit auch unsere Kinder in schwierigen Situationen besser zu begleiten sowie authentische Beziehungen mit anderen Erwachsenen zu führen.

Elemente dieses Workshops sind Achtsamkeitsübungen und Meditationen aus dem MBSR-Programm (Mindfulness Based Stress Reduction nach Jon Kabat-Zinn) verbunden mit aktuellen Erkenntnissen aus der Stressforschung und den Neurowissenschaften.

Diese Weiterbildung gilt auch als Supervisionsnachweis für familylab-SeminarleiterInnen.

Informationen zum Programm erhalten Sie auch über familylab.de

Für eine Anmeldung schicken Sie bitte eine E-Mail an mirjam.baumann[at]online.de